Stadt(Ver)Führungen® Nürnberg

123: Eine Stadt zwischen Religion und Politik


Auch in Nürnberg sorgte die Reformation dafür, dass Kirche und Politik ihre Aufgaben und ihr Selbstverständnis neu definieren mussten. Charlotte Scheffler stellt Ihnen Orte vor, an denen es während der Reformationszeit zu Weichenstellungen im politischen und religiösen Bereich kam.

23. September 2016, 17:00 Uhr
24. September 2016, 14:00 Uhr

Hinweise: Für Gehbehinderte nicht geeignet.
Veranstalter: Reformationsdekade / Luther2017
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Vor der Jugendherberge, Burg 2, 90403 Nürnberg (Bus E46 bis Tiergärtnertor, Bus 36 bis Burgstraße, Bus 46, 47 bis Maxtor)
Dauer: 75 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.