Stadt(Ver)Führungen® Nürnberg

299: Der alte Schießplatz – Machtsymbol der Armee


Der alte Schießplatz in den Siedlungen Süd besteht seit 1860. Er wurde von der bayerischen Garnison und im Zweiten Weltkrieg von den Soldaten der Armee benutzt. Walter Hallermann erzählt Ihnen mehr über die Grundlage der Siedlungen.

24. September 2016, 14:00 Uhr
24. September 2016, 16:00 Uhr

Veranstalter: Geschichtswerkstatt der Siedlungen Süd
Treffpunkt: Deidesheimer Straße / Ecke Schießplatzstraße, 90469 Nürnberg (Tram 5, Bus 68 bis Worzeldorfer Straße)
Dauer: 30 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.