Stadt(Ver)Führungen® Nürnberg

305: Ruinen, Schutt und Asche II: Der Trümmer-Express (Fahrradtour)


Durch die Lagerung von Trümmern und Schutt des letzten Krieges entstand im Lorenzer Stadtwald ein langgestreckter, heute kaum mehr als künstliches Gebilde wahrnehmbarer „Schuttberg“. Wir schauen ihn an und lernen markante Punkte an der Feldbahnstrecke von der Altstadt dorthin kennen.

24. September 2016, 15:00 Uhr
25. September 2016, 15:30 Uhr

Hinweise: Bitte eigenes Fahrrad mitbringen. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Ruinen, Schutt und Asche I siehe Nr. 46.
Veranstalter: Günter Westphal
Treffpunkt: Waldparkplatz am Straßenende Amtmannsbrücklein, 90475 Nürnberg (Bus 54, 56, 59 bis Am Hartgraben)
Dauer: 60 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.